Darki goes to Japan!
Darki goes to Japan!



Darki goes to Japan!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Animes
  Konsolenspiele
  Diverse Links
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Raffi's Blog (italienisch)
   Julia's Japan Blog
   Julia's Blog
   Tiger's Blog
   Kasu's Blog
   Lily's Blog
   Lian's Blog
   Maron's Blog
   July`s Blog
   Ollivander's Blog
   Paige1's Blog
   Katrin's DSA Blog
   Pega's Fanfiction-Seite
   alba's Blog



Bannerlinks (in neuem Fenster): AniDB Abandonia Pure pwnage MegaTokyo - Relax, we understand y00 kawaii-radio MyHime.de Minitokyo.net LunarNet ScummVM Scenemusic.net ojuice.net Andrea's Anime Wallpapers FFOnline mikachan's Kanji Fonts

http://myblog.de/darkstar

Gratis bloggen bei
myblog.de





Slow Updates

Hallihallo

Ja, meine Updates in letzter Zeit sind wieder etwas langsamer geworden. Das liegt zum einen daran dass ich (wie bereits mehrfach erwähnt) zu Hause kein Internet habe, zum anderen aber momentan auch daran dass ich unter Linux kein ordentliches Programm finde um Bilder auf Flickr.com hochzuladen. Das einzige tool, das funktioniert, ist jUploader, aber wie der Name schon sagt ist das in Java und unglaublich langsam auf meinem Laptop (es braucht allein ca. 30 Sekunden pro Bild um dieses in seinem Hauptfenster anzuzeigen. Bei 100 Bildern geht schon fast ne Stunde drauf bis man mal den "Upload" Button anklicken kann *seufz*)
Alle anderen Tools funktionieren hinter einem Proxy mit Authentifizierung nicht (richtig), leider. Wenn jemand noch eine Idee hat bitte bescheid sagen (flickrfs hab ich auch schon versucht, das soll angeblich funktionieren aber bei mir hat sich das immer aufgehängt)

Also was gibts neues zu erzählen?

Japan ist toll. Durchgeknallt aber toll. Bilder kann ich grad keine Zeigen (der Upload läuft noch ne Weile...) aber ich war z.B. auf dem Jidai Matsuri, einer Art historischem Volksfest mit ganz vielen Kostümen aus der Urzeit Japans. Und weil's so schön war hab ich beschlossen darüber (bzw. genauer über die Tale of Genji) gleich ein Referat zu halten in 2 Wochen...
(Eigentlich war das Thema leider das einzige Thema das noch frei war und mir zumindest ein bisschen zugesagt hat... alles andere war noch langweiliger)

Ja und so bin ich gerade dabei, diverse Bücher über das japanische Mittelalter (welches absolut nicht vergleichbar ist mit dem Mittelalter in Europa) zu lesen und mich immer mehr zu wundern über dieses doch recht seltsame Völkchen hier...

Bild des Tages:


Dann war ich auch das erste mal in Nara, einer alten Stadt hier in der Nähe mit dem größten Buddha-Tempel der Welt. Und natürlich auch mit den berühmten Nara-Rehen (しか ) die dort frei in der Stadt rumlaufen (und abends wohl angeblich auch mal den ein oder anderen 7eleven stürmen und zu plündern versuchen )
Auch davon gibts hoffentlich bald Bilder und evtl. sogar ein kleines Video.

Für morgen ist ein Trip ins Manga Museum geplant, und am Wochenende evtl. die Besichtigung des Kaiserpalastes hier. Man hier gibts einfach so viel zu sehen, ein Glück dass ich noch ne Weile hier bin. Was noch auf meiner To-Do-Liste steht sind z.B.:
- Nijo Castle
- der goldene Pavillion und der silberne Pavillion
- der Tempel im Osten von dem ich grad leider den Namen vergessen hab, der aber ganz berühmt aus Film und Fernsehen ist weil man von dort aus so einen tollen Blick über Kyoto hat
- der Tempel im Norden mit dem riesigen Steingarten, von dem ich leider auch grad den Namen nicht mehr weiß (jaja ich und mein Namensgedächtnis, besonders bei japanischen Namen versagt das völlig)
- Den Fushimi Inari Schrein im Süden (liegt bei mir an der Eisenbahnlinie aber da gewesen bin ich noch nicht)
- Das Genji-Museum in Uji (ca. 30min. zu Fuß von da wo ich wohne, also auch gleich ums Eck)

...die Liste könnte endlos so weiter gehen. Aber ich bin ja zum Glück noch ne Weile hier insofern kann ich mir das alles noch in Ruhe angucken (nicht wie andere Leute die das alles schon in den ersten 2 Wochen machen wollten )

Ja, und Tokyo steht auch noch auf dem Programm, evtl. übernächstes Wochenende mal ein Kurztrip und dann die Woche in der hier an der Uni Feiertage sind für ein paar Tage länger.

Ach ja, unser Japanisch Lehrer ist echt super, der hat seinen Beruf zwar verfehlt (hätte bestimmt Entertainer im Fernsehen werden können) aber umso besser für uns. Wir haben immer sehr viel zu lachen in seinem Unterricht (und er ist bisher der einzige Mensch den ich kenne, der wie eine Comic-Figur mit den ganzen Schulteren lacht :D)

Ach und Vorgestern hat mir meine Gastmutter ein paar Stories von ehemaligen Studenten erzählt die in den letzten Jahren bei ihr und anderen Gasteltern waren. Einige von den Leuten kannte ich sogar noch von vor 4 Jahren Von den Lehrern hat sie auch erzählt und dass bisher eigentlich alle Gruppen mit ihrem Lehrer in Kyoto nicht so ganz zufrieden waren... Wobei ich finde wir hätten es durchaus schlimmer erwischen können (ich sag nur Oberwinkler-Sensei... an der ihre Stimme hat sich sogar meine Gastmutter mit Schaudern erinnert :D)

Man und ich merk grad dass wieder die Hälfte meiner bilder nicht richtig hochgeladen wird das ist echt zum Verzweifeln hier... Bei mir in der Nachbarschaft gibts zwar ein WLAN, aber leider wohl mit MAC Filter weil ich bisher es nicht geschafft hab, reinzukommen

Naja ich werd dann mal weiterhin versuchen meine Bilder hochzuladen...

mata ne
-Micha
27.10.09 07:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung